*
Ubuntu-bg
blockHeaderEditIcon
Ubuntu-Slogan-Block
blockHeaderEditIcon

Eine Welt, in der jeder Mensch alles hat!

Paypal Spenden
blockHeaderEditIcon
Forenübersicht / Ideensammlung / Ubuntu und Orte, die aufgrund von Hochwasser usw. Probleme haben

Diskussion | Neueste zuerst Vorheriges Thema | Nächstes Thema | Unten
Autor
Diskussion Sie müssen sich erst registrieren bevor Sie Beiträge veröffentlichen können
Sabine Cretella
Rödental
Veröffentlicht am: 10.06.2016 14:19
Ubuntu und Orte, die aufgrund von Hochwasser usw. Probleme haben
Nur so als Idee mal in den Raum gestellt: ich könnte mir vorstellen, dass das Ubuntuprinzip in den Orten, die in diesen Wochen schwer unter dem Hochwasser gelitten haben, eine gute Grundlage bekommen könnte. Denn in diesen Situationen arbeiten die Menschen ja sowieso schon aus Notwendigkeit zusammen. Da ist es, denke ich, einfacher, das Prinzip anzubringen.
Diskussion | Neueste zuerst Vorheriges Thema | Nächstes Thema | Top

Sie müssen sich erst registrieren bevor Sie Beiträge veröffentlichen können
 
Block1
blockHeaderEditIcon

Freies WasserFreies Wasser

 

Wasser gehört den Menschen - nicht der Regierung. Die Gemeinschaft muß alles unternehmen, um die sauberste und reinste Quelle für Trinkwasser zu finden, und Experten einsetzen, die mit der natürlichen Behandlung, Reinigung und Energetisierung des Wassers auskennen - nicht durch Hinzufügen von Chemiekalien, insbesondere Fluorid.

 

 

 

Block2
blockHeaderEditIcon

Freie Energie / Strom

 

Energie ist wahrscheinlich das mächtigste Mittel der Versklavung, das gegen die Menschheit eingesetzt wurde, und aus diesem Grund der am besten gehütete Sektor - abgeschirmt gegen neue oder alternative Energie jeder Art. Und weil Elektrizität die Räder der Industrie am Laufen hält, hält sie die Welt am Laufen. Viele Menschen der Welt können sich dauerhafte Versorgung mit Strom nicht leisten und sind gezwungen Kerosin und andere gefährliche und giftige Substanzen in ihren Häusern zu nutzen.

 

 

Block3
blockHeaderEditIcon

Freier Wohnbau

 

Jeder muß ein Haus haben - keine Hütte und keine Villa - ein schönes Haus, das den Anforderungen des Individuums oder der Familie entspricht. Niemand hungert; niemand ist obdachlos. Jedes aktive Mitglied, das seine Herzensarbeit beiträgt, wird jeglichen gewünschten Komfort haben - innerhalb der Grenzen, die Jeden vor Ausbeutung des Anderen schützen.

 

 

 

Block4
blockHeaderEditIcon

Freies WasserFreie Lebensmittel

 

In der heutigen Welt arbeiten die meisten Menschen um Geld zu verdienen, damit sie Lebensmittel kaufen können. Wenn die Menschen obdachlos, arbeitslos und hungrig sind, tun sie alles um Geld zu bekommen, damit sie Essen kaufen können, und begehen sogar Verbrechen dafür.

Aktuelle Themen im Forum
blockHeaderEditIcon
Block5
blockHeaderEditIcon

Lernen in und von der Natur - Eingesperrt und unter Druck Lernen war Gestern !Freie Bildung

 

Bildungssystem von Heute: "Vom ersten Schultag an werden wir einem akademischen Wettbewerb und einer Hierarchie der Intelligenz ausgesetzt, an die uns anzupassen wir gezwungen werden.


 

Termine
blockHeaderEditIcon
Kommende Termine
blockHeaderEditIcon
Keine Termine
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail